Verschiebung der für April 2022 geplanten Aufführungen

Liebe Theaterfreunde, die geplanten Aufführungen der Theaterkracken Ende April werden wegen Corona auf voraussichtlich 26./27. und 28. August 2022 verschoben. Einzelheiten werden Ihnen rechtzeitig bekannt gegeben. Wir bedauern, dass wir den ursprünglich geplanten Termin wieder verschieben müssen und freuen uns umso mehr auf die Aufführungen im August. Mit freundlichen Grüßen Eure Theaterkracken…

Weiterlesen

Livestream: „Am Tor zu Bethlehem“ am 4. Adventssontag

Liebe Theaterfreunde, als wir uns Anfang 2020 schweren Herzens dazu entschieden haben unsere für April 2020 geplanten Aufführung abzusagen war die Pandemie noch in weiter Ferne. Keiner hatte damals geahnt, dass wir nicht nur „Mal um ein Jahr verschieben“ und nicht in der darauffolgenden Saison wieder frivol, fröhlich und frisch auf unserer neuen Bühne im…

Weiterlesen

Digitales Vereinstreffen

Liebe Theaterfreunde, auch wir sind von der Corona-Pandemie nicht verschont geblieben. Bedingt durch organisatorische Gründe mussten wir unsere für 2020 geplanten Aufführungen ohnehin verschieben. Geplant war, diese im Herbst 2020 nachzuholen. Dann realisierten auch wir sehr schnell, dass das im Vergangenen Jahr nichts mehr werden würde. Corona lies und lässt es aktuell nicht zu, die…

Weiterlesen

Vorstandschaft zur Verschiebung der Aufführungen 2020

Liebe Theaterfreunde, krankheitsbedingt müssen wir leider unsere für April 2020 geplanten Aufführungen absagen. Wir arbeiten mit Hochdruck an einem Alternativ-programm, das im Oktober 2020 zur Aufführung kommen soll. Die Geschenkgutscheine, die am Weihnachts-markt gekauft wurden, können entweder im Oktober oder für spätere Veranstaltungen der Theaterkracken eingelöst werden. Sie können selbstverständlich auch bar zurück erstattet werden…

Weiterlesen

Aufführungen 2020 verschoben

Liebe Theaterfreunde, wir alle haben uns schon sehr auf die Aufführung dieses Frühjahr gefreut. Leider müssen wir diese aus organisatorischen Gründen nun verschieben. Der Vorhang bleibt also erstmal zu! Voraussichtlich werden wir die Premiere unseres neuen Stückes dann im Herbst diesen Jahres feiern. Sobald wir hierzu genauere Informationen haben, informieren wir euch wieder über unsere…

Weiterlesen

Letzte Aufführung „Let me entertain you“ fast ausverkauft

Wir freuen uns sehr, dass unser gemeinsames Projekt mit dem Thalia Chor Schweinfurt so großes Interesse findet. Unsere zweite Aufführung im Augustinum Schweinfurt ist fast ausverkauft. Wer noch Karten möchte, muss also schnell sein. Der Vorverkauf hierfür läuft über die Buchhandlung Collibri in Schweinfurt. „Kesse Lippe an der Strippe“ – Hauptaufführung 2019 Falls ihr keine…

Weiterlesen

Der Glocken neue Kleider – 01.12 und 02.12 auf dem Schwebheimer Weihnachtsmarkt

Wisst ihr noch? 2016, also vor 2 Jahren waren wir Theaterkracken beim 1. Schwebheimer Weihnachtsmarkt dabei und haben in der Evangelischen Kirche am Plan unser eigens von Wolfgang Peter geschriebenes Theaterstück „Süßer die Glocken nie klingen“ gespielt. Ein Jahr später, 2017, ging es dann kurz rüber in den Arkadensaal ins Bürgerhaus. Dort konnten wir hören,…

Weiterlesen

Ausverkauft – „Let me entertain you“ 17.11. im Bürgerhaus Schwebheim

Wir freuen uns sehr, dass unser gemeinsames Projekt mit dem Thalia Chor Schweinfurt so großes Interesse findet. Leider müssen wir mitteilen, dass für unser „Heimspiel“ am 17.11.2018 im Bürgerhaus Schwebheim KEINE KARTEN mehr verfügbar sind. Die Vorstellung ist ausverkauft. Gerne könnt ihr zu unseren Weihnachtsaufführungen am 01. und 02. Dezember auf dem Schwebheimer Weihnachtsmarkt kommen…

Weiterlesen

„Let me entertain you“ am 17.11.2018 – Thalia Chor meets Theaterkracken

  Am 17.11.2018 findet eine gemeinsames Konzert des Thalia Chors Schweinfurt mit den Schwebheimer Theaterkracken statt. Unter dem Motto „Let me entertain you“ singt der Thalia Chor Schweinfurt deutsche und englische Popsongs in überraschenden Chorarrangements. Mit dabei sind die Schwebheimer Theaterkracken, die die Lieder gekonnt in Szene setzen. Der Thalia Chor Schweinfurt sind 30 Sängerinnen…

Weiterlesen